Einzigartiger Schmuck:Massengefertigter Schmuck oder Designerschmuck

Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Schmuckkollektion aufzuwerten Wenn Sie das Wesentliche für einen zeitlosen Look zusammenstellen möchten, der in sechs Monaten nicht aus der Mode kommt, erfahren Sie, wie es geht, indem Sie den Unterschied zwischen kommerziellem und Designerschmuck kennen.s.

Schmuck ist ein Accessoire, das jedem Look und Stil tolle Akzente setzen kann, aber auch viel über die Person aussagt, die es trägt. Betrachten Sie es als den letzten Schliff für Ihre „persönliche Marke“. Was sagt Ihr Schmuck mit dieser Idee des Personal Branding über Sie aus??

Ganz gleich, ob Ihr persönlicher Stil das Tragen von etwas Auffälligem, Dezentem oder einem von einem Familienmitglied oder Freund weitergegebenen Stück beinhaltet, eine einzigartige Schmuckauswahl ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Individualität und Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen.

Wussten Sie, dass der Schmuckmarkt im nächsten Jahr voraussichtlich weltweit 275 Milliarden US-Dollar erreichen wird??

Es ist kein Geheimnis, dass Menschen sich gerne durch ihren Schmuck ausdrücken!

Egal, ob Sie Schmuck kaufen, um einen besonderen Anlass wie einen Geburtstag zu feiern oder sich einfach selbst etwas zu gönnen, sich mit Schmuck zu schmücken, der Sie repräsentiert, ist eine gute Möglichkeit, anzugeben.

Möchten Sie Ihre Schmuckkollektion ändern oder erweitern, sind sich aber nicht sicher, was der Unterschied zwischen kommerziellem Schmuck und Designerschmuck ist??

Wir sind hier, um dir zu helfen.

Lesen Sie weiter, um mehr über kommerziellen Schmuck und Designerschmuck zu erfahren, bevor Sie sich auf die Suche nach Ihrem nächsten Einzelstück machen!

 

1. Kommerzieller Schmuck (Massenproduktion)


Kommerzieller Schmuck ist leichter zu erkennen, als Sie vielleicht denken.

Es ist das, was Sie sehen, wenn Sie sich die meisten Schmuckstücke in Kaufhäusern, in Einkaufszentren oder auf dem Praktikanten ansehen, der gerade von Ihrer Firma für den Sommer eingestellt wurde.

Was kommerziellen Schmuck technisch von Designerschmuck unterscheidet, ist, dass er während seines Herstellungsprozesses mit Hilfe von Maschinen hergestellt wird, sodass Millionen von Stücken mit denselben Stilen hergestellt werden können, wie Sie jeden Tag den Markt überfluten sehen.

Kurz gesagt, Maschinen und Formen ermöglichen die Massenproduktion von Schmuck.

Kommerzieller Schmuck wird in der Regel auch aus minderwertigen Materialien hergestellt.

Sie können daher schneller verderben oder zerfallen.


Wenn Sie auf der Suche nach erschwinglichem Alltagsschmuck sind und keine Angst vor Abnutzung haben, ist kommerzieller Schmuck eine gute Option.

Sie sind vielseitig und oft austauschbar.

Der Vorteil, kommerziellen Schmuck an einem Ort wie einem Kaufhaus oder Einkaufszentrum zu kaufen, besteht darin, dass Sie das Stück normalerweise zurückgeben und ersetzen können, wenn es kaputt geht.

Wenn das Schmuckstück nicht mehr verfügbar oder auf Lager ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie ein anderes ähnliches Schmuckstück im Geschäft finden können.

Moden, Stile und Trends ändern sich, und wenn Sie es sich leisten können, diese Stile in Ihre „persönliche Marke“ zu integrieren, ohne als knauserige Person aufzutreten, dann erfüllt kommerzieller Schmuck diesen Zweck perfekt.

 

2. Designerschmuck


Ein paar Faktoren unterscheiden Designerschmuck von kommerziellem Schmuck.

Zunächst einmal handelt es sich um einzigartigen Schmuck, der von einem Schmuckkünstler oder einem auf Schmuckdesign spezialisierten Unternehmen für eine Kollektion entworfen wurde.

Designerschmuck besitzt im Allgemeinen ein ästhetisches Aussehen und eine Qualität, die für die von den Designern festgelegte Kollektion bestimmt ist.

Sie können handgefertigt werden, aber das ist nicht immer der Fall.

Sie werden aus hochwertigeren Materialien und Herstellungsverfahren als handelsüblicher Schmuck hergestellt und sollen haltbarer und widerstandsfähiger gegen Verschleiß sein.

Die Art der verwendeten Metalle und Steine kann die Preisspanne von Designerstücken beeinflussen, aber sie sind im Allgemeinen teurer als kommerzieller Schmuck.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine Berühmtheit mit der Einführung und Bekanntmachung einer Designer-Schmucklinie in Verbindung gebracht wird.

Viele Menschen neigen dazu, unter „Designerschmuck“ allgemein hochwertigen Schmuck zu verstehen, aber es gibt verschiedene Kategorien von Designerschmuck.

Die verschiedenen Ebenen von Designerschmuck umfassen High-End-Schmuck und kundenspezifischen Schmuck.


High-End-Schmuck beinhaltet in der Regel die Verwendung seltener Materialien und wird mit viel Liebe zum Design und Detail gefertigt.

Diese Elemente machen sie zu Unikaten.

Aus diesen Gründen ist es die teuerste Art von Designerschmuck auf dem Markt.

Personalisierter Schmuck hingegen wird von einem Käufer angefordert und mit dem vom Kunden gewünschten Design, den Details und Spezifikationen auf Bestellung gefertigt.

Diese Stücke sind handgefertigt und verwenden, wie andere Arten von Designerschmuck, hochwertige Materialien, was sie auch teurer als kommerzielle Stücke macht.

Personalisierter Schmuck ist immer einzigartiger Schmuck, weil es eine offene Kommunikation zwischen dem Kunden und dem Schmuckkünstler erfordert, was zu einem wirklich individuellen Schmuckstück führt, das seinesgleichen sucht.

 

3. Die Wahl zwischen kommerziellem Schmuck und Designerschmuck


So wählen Sie zwischen kommerziellem Schmuck und Designerschmuck, wenn Sie Ihre Schmuckkollektion ändern möchten?

Stellen Sie sich zunächst ein paar Fragen:

Zu welchem Zweck möchten Sie das Schmuckstück?
Wo möchten Sie den Schmuck tragen?
Wie lange soll der Schmuck halten??
Welche Art von Image (Personal Brand) und Botschaft möchten Sie mit Ihrem Schmuck vermitteln?
Die Antworten auf diese Fragen können Ihnen helfen, Ihre individuellen Bedürfnisse für den Schmuck zu ermitteln, den Sie kaufen möchten.

Sie suchen ein alltagstaugliches Schmuckstück, das Sie überall tragen können??

Dass Sie nicht untröstlich sind, wenn es kaputt geht oder Sie es versehentlich verlieren?

Gehen Sie kommerziell.

Sie suchen ein hochwertiges Schmuckstück mit ansprechender Ästhetik, das für Sie eine große Bedeutung hat?

Ist es ein Schmuckstück, das Sie zu besonderen Anlässen oder sogar regelmäßig tragen möchten??

Sie möchten ein Schmuckstück, das Sie selbst mitgestaltet haben und von dem Sie wissen, dass es für immer in Ihrer Schmuckkollektion bleiben wird?

Wähle einen Designer.

Bei der Entscheidung, welche Art von Schmuck für Sie am besten geeignet ist, spielen viele Faktoren eine Rolle, darunter Budget, Geschmack und Größe.

Die Antworten auf diese Fragen helfen Ihnen, Ihre Suche einzugrenzen, bevor Sie mit dem Einkaufen von Schmuck beginnen oder Künstler und Schmuckdesigner interviewen.

 

4. Bringen Sie Ihr einzigartiges Schmuckstück zum Strahlen

 

Welche Art von Schmuck Sie auch wählen – kommerziell oder Designer – stellen Sie sicher, dass er Sie vor allem widerspiegelt.


Ein einzigartiges Schmuckstück steht für Persönlichkeit und Ausdruck, es erzählt eine Geschichte und ist eine kleine Möglichkeit für Sie, Ihre Individualität zu zeigen.

Die Auswahl von Schmuck kann dazu beitragen, Ihr Selbstvertrauen zu stärken und Ihr inneres Selbst zum Strahlen zu bringen.

Also los, drück dich aus!

Fazit
Schmuck ist eine persönliche Wahl, und Ihre Sammlung von einzigartigem Schmuck spiegelt Sie wider.

Egal, ob Sie kommerziellen Schmuck oder Designerschmuck bevorzugen oder wünschen, wählen Sie Ihren individuellen Look und Stil.

Was ist das nächste Schmuckstück, das Sie Ihrer Sammlung hinzufügen möchten??


Vorheriger Artikel Nächster Artikel