Darf man vergoldeten Schmuck in der Dusche tragen?

Darf man in der Dusche vergoldeten Schmuck tragen? Können Sie Ihren vergoldeten Schmuck im Pool tragen?? Können Sie Ihren vergoldeten Schmuck in Salzwasser tragen?? Du hast keine Ahnung, oder?? Hier sind die Antworten.

Es ist normal, dass manche Leute ihre behaltenHalsketten undRinge permanent. Sie sind sich sicher, dass nichts Metallschmuck zerstören kann, also beteiligen sie sich an allen Aktivitäten.

Dies ist in den meisten Fällen keine gute Idee, insbesondere wenn es nicht aus reinem Metall wie Gold oder Platin besteht. 

Viele mögen vergoldeten Schmuck, weil er wie echter Schmuck aussieht, aber viel billiger ist. Sie können sehr schöne Stücke bekommen, die Sie lange begleiten werden.

Das ist jedoch, wenn Sie gut darauf achten, wie bei allem, was wir haben. Hier sagen wir Ihnen, ob Sie Ihren vergoldeten Schmuck nass machen können und geben Ihnen einige Tipps zur Pflege.

Darf man in der Dusche vergoldeten Schmuck tragen?

Bevor wir zur Antwort kommen, müssen wir zuerst überlegen, was bedeutet vergoldet . Praktisch beginnt es mit a unedles Metall ; es kann sein Kupfer , Messing oder jedes andere vom Juwelier gewählte Metall.

Von dort wird das Grundmetall mit einer dünnen Goldschicht überzogen. Dies geschieht normalerweise, indem die Münze in ein Goldbad getaucht und dann einem elektrischen Strom ausgesetzt wird, der eine chemische Reaktion auslöst. So wird die dünne Goldschicht hinzugefügt.

Es ist zu beachten, dass Schmuck kein falsches Gold ist.». Das verwendete Gold ist echt, daher ist es angemessener, diese besondere Münze als vergoldet zu bezeichnen. Sie werden jedoch feststellen, dass Schmuck mit der Zeit anläuft.

Dies bedeutet, dass sich die Goldschicht Ihres Lieblingsschmucks mit der Zeit verfärbt, bricht oder abblättert und das darunter liegende Metall freilegt. Dies ist der Hauptnachteil von vergoldeten Gegenständen.

 

Kommen wir nun zur Frage, ist es in Ordnung, seinen Schmuck beim Duschen nass zu machen?? Insgesamt lautet die Antwort für viele Schmuckstücke nein.

Gewöhnen Sie sich an, Ihren Schmuck vor dem Duschen abzulegen, um seine Langlebigkeit zu erhöhen. Insbesondere bei vergoldeten Artikeln verfärbt sich die dünne Goldschicht oder blättert ab, wenn sie mit Wasser, Seife und anderen Produkten in Wechselwirkung tritt.


Können Sie Ihren vergoldeten Schmuck im Pool tragen??

 

Wenn Sie es nicht unter der Dusche tragen können, können Sie es definitiv nicht im Pool tragen.

Wenn Seife Ihren Schmuck angreift, Chlor und andere Chemikalien im Pool werden es noch schlimmer machen.

Wenn Sie aus dem Pool steigen, trocknet der Schmuck aus, aber das Chlor bleibt zurück und verursacht eine Reaktion.

Wenn Sie später Ihren Schmuck zerkratzen oder darauf schlagen, wird er wahrscheinlich schnell anlaufen.

Sie werden das unedle Metall viel früher sehen, als Sie es möchten, und Sie können sich betrogen fühlen.

Können Sie Ihren vergoldeten Schmuck in Salzwasser tragen??

Das Meer ist genauso schlimm, wenn es um vergoldete Gegenstände geht, wahrscheinlich noch schlimmer. Meerwasser ist sehr korrosiv für alle Arten von Schmuck.

Der Sand und das Wasser selbst sind ziemlich abrasiv und führen zu Abnutzungserscheinungen auf der Oberfläche Ihres vergoldeten Schmucks. Nicht nur Wasser ist das Problem.

Das Salz in der Luft hat eine gleiche Wirkung, da es die Oxidation fördert. Ihr Schmuck darf nicht oxidieren, aber die Goldschicht wird viel schneller zusammenbrechen.


Tipps zum Reinigen Ihres vergoldeten Schmucks, wenn Sie ihn im Wasser tragen

Sobald Sie mit dem Schwimmen im Pool oder im Meer fertig sind, können Sie den Schaden reduzieren. 

Entfernen Sie das Teil und reinigen Sie es. Sie benötigen ein mildes Reinigungsmittel und heißes Wasser. Vermeiden Sie Schmuckreiniger oder sogar antibakterielle Seife, da diese zu hart für Schmuck sind.

Weichen Sie die Gegenstände etwa fünf Minuten lang ein. Sie können ein weiches Tuch verwenden, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen. Eine weiche Zahnbürste ist auch hilfreich, um Schmutz zu entfernen, der in Ecken und Winkeln lauern könnte.

Mit klarem Wasser gründlich ausspülen. Lassen Sie den Schmuck trocknen oder wischen Sie ihn mit einem weichen Tuch ab, wenn Sie es eilig haben.

Denken Sie daran, Ihren Schmuck zu reinigen, dies verleiht ihm Langlebigkeit. Sie müssen nicht warten, bis es nass wird.

Nach jedem Gebrauch können Sie Schmutz, Lotion oder Make-up, die sich auf der Oberfläche angesammelt haben, mit einem weichen Tuch entfernen.

Auf diese Weise bleibt der Schmuck länger sauberer und neuer. Wenn Sie sie aufbewahren, legen Sie sie getrennt ab, damit sie nicht aneinander reiben. Schaffen Sie Platz zwischen Ihren Räumen oder verwenden Sie Stofftaschen.

Fazit

Es gibt noch mehr, was Sie tun können, damit Ihr vergoldeter Schmuck wie neu aussieht.

Es ist nicht nur Wasser, Dies dient dazu, den Kontakt des Schmucks mit Ölen, Nagellack oder anderen Chemikalien zu vermeiden, die mit der Goldschicht reagieren könnten. Schweiß ist auch für das Anlaufen dieser Art von Schmuck verantwortlich.

Achten Sie also darauf, Ihren Schmuck beim Sport oder bei körperlicher Arbeit, die Sie ins Schwitzen bringen könnte, abzulegen.

Sollte das Schmuckstück seine Goldbeschichtung verlieren, können Sie es jederzeit bei Ihrem Juwelier vor Ort neu vergolden lassen.

Vorheriger Artikel Nächster Artikel