So halten Sie ein Piercing ohne Ohrringe offen (einfache Methoden)

Das Offenhalten eines Piercings ohne Ohrringe kann eine Herausforderung sein, da es vor allem in den ersten Monaten nach dem Piercing zu einem schnellen Verschluss des Lochs kommen kann. Es gibt jedoch einige Methoden, mit denen Sie versuchen können, die Durchgängigkeit des Lochs aufrechtzuerhalten, ohne ständig Ohrringe tragen zu müssen. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Methoden möglicherweise nicht für jeden geeignet sind. Daher ist es immer am besten, einen Piercing-Experten zu konsultieren, bevor Sie Änderungen an Ihrer Pflegeroutine vornehmen.

Nutzung temporärer Alternativen

  • Wenn Sie keine Metallohrringe tragen, können Sie temporäre Alternativen wie Kunststoff- oder Silikonohrringe ausprobieren. Diese Materialien sind möglicherweise weicher und reizen das Piercing weniger, während die Öffnung erhalten bleibt.

 

boucles d'oreilles

 

Tägliche Piercing-Massage

  • Das tägliche sanfte Massieren des Piercings kann dazu beitragen, die Blutzirkulation anzuregen und die Bildung von übermäßigem Narbengewebe zu verhindern, das zum Schließen des Lochs führen könnte. Verwenden Sie etwas Jojobaöl oder Vitamin E, um den Massagevorgang zu unterstützen.

Regelmäßige Reinigung

  • Eine regelmäßige Reinigungsroutine kann dazu beitragen, Infektionen vorzubeugen und die Gesundheit des Piercings zu erhalten. Reinigen Sie das Piercing zweimal täglich vorsichtig mit steriler Kochsalzlösung. Achten Sie darauf, keinen Alkohol oder Wasserstoffperoxid zu verwenden, da diese Produkte zu aggressiv sein können.

Gelegentliche Rotation der Ohrringe

  • Wenn Sie von Zeit zu Zeit Ohrringe tragen, achten Sie darauf, sie vorsichtig im Loch zu drehen, damit sie nicht kleben bleiben oder sich schließen. Vermeiden Sie jedoch das häufige Entfernen und Wiedereinsetzen von Ohrringen, da dies das Piercing reizen kann.

Beratung durch einen Fachmann

  • Bei anhaltenden Problemen mit dem Verschluss des Piercings empfiehlt es sich, einen Piercing-Experten zu konsultieren. Sie können die Situation einschätzen, Sie zu den besten Pflegepraktiken beraten und Ihnen möglicherweise speziellen Schmuck empfehlen, um die Öffnung aufrechtzuerhalten.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Fähigkeit, ein Piercing ohne Ohrringe offen zu halten, je nach Heilungsgeschwindigkeit, Genetik und anderen individuellen Faktoren von Person zu Person unterschiedlich sein kann. Es ist immer am besten, Vorkehrungen zu treffen, um eine übermäßige Reizung des Piercings zu vermeiden, und im Zweifelsfall professionellen Rat einzuholen.


Vorheriger Artikel Nächster Artikel